Mittwoch, 21. April 2021
Retten - Bergen - Schützen - Löschen

20.09.2020 - 15:40 F4 Wald

Am Sonntagnachmittag wurden wir im Verbund der Züge der Stadt Olsberg für überörtliche Hilfeleistung nach Marsberg Essentho zu einem Waldbrand gerufen.
Da die Marsberger Einheiten bereits in den Morgenstunden einen Waldbrand bekämpft haben, wurde an der neuen Einsatzstelle weiteres Personal benötigt.
So wurden aus Olsberg zwei Züge für überörtliche Hilfeleistung angefordert. 
Daraufhin trafen sich die Einheiten aus Olsberg, Antfeld, Assinghausen, Bruchhausen, Gevelinghausen und Wulmeringhausen am Feuerwehrhaus in Olsberg, um von dort gemeinsam in Richtung Marsberg zu fahren.


In Marsberg angekommen fanden sich alle Einheiten am Marsberger Feuerwehrhaus statt. Von dort aus wurden die Kameradinnen und Kameraden im Pendelverkehr zur Einsatzstelle gefahren, um die Einsatzkräfte dort abzulösen bzw. zu unterstützen.
Das DRK sorgte vor Ort für die Verpflegung aller Einsatzkräfte.

Die Kameradinnen und Kameraden der Löschgruppe waren gegen 20:00 Uhr wieder zurück in Wulmeringhausen.

Die Alarmfahrt in Richtung Olsberg zum Treffpunkt und die Fahrt in der Kolone in Richtung Marsberg wurden in Olsberg gefilmt und sind auf Youtube verfügbar.
Hier klicken!