Freitag, 26. Februar 2021
Retten - Bergen - Schützen - Löschen

21.12.2020 - 12:00, F2 ausgelöster Heimrauchmelder in Hotel

Am 21.12. wurde die Löschgruppe um 12.00 Uhr zusammen mit dem Löschzug Bigge-Olsberg, der Löschgruppe Brunskappel, dem Rettungsdienst und der Polizei in die Pommerstraße Wulmeringhausen alarmiert.
Die Alarmierung erfolgte über Meldeempfänger und Sirene.
In einem dortigen Hotel hatte ein Heimrauchmelder ausgelöst.
Da die Besitzer des Hotels zum Zeitpunkt des Auslösens nicht zu Hause waren, informierten Passanten die Feuerwehr.
 
Der Schlüssel des Gebäudes konnte von einer Bekannten der  Besitzer gebracht werden.
Vor Ort wurde eine Wasserversorgung aufgebaut und ein Trupp unter Atemschutz kontrollierte den Auslösebereich. Es konnte jedoch keine Brandentwicklung festgestellt werden.Bis 13:30 Uhr waren 40 Einsatzkräfte vor Ort.  

Der gestern in Betrieb genommene Alarmmonitor konnte so direkt "getestet" werden.