Samstag, 16. Dezember 2017
Retten - Bergen - Schützen - Löschen

Neuer Maschinist in unseren Reihen

Die Löschgruppe hat einen neuen Maschinisten in den Reihen der Aktiven.
Mario Plitt hat den dafür erforderlichen Lehrgang bestanden und bereichert das Team mit den Maschinisten-Fähigkeiten.
Ebenfalls hat er einen Führerschein gemacht, um das Feuerwehrauto fahren zu dürfen.

In der Regel ist es so, dass das Feuerwehrauto vom Maschinisten gelenkt wird. Nachdem mit den neueren Führerscheinen kein Auto mehr über 3,5 Tonnen gefahren werden darf, dürfen viele Mitglieder von Feuerwehren die Fahrzeuge nicht mehr bewegen. Daher stehen die Städte und Gemeinden nun in der Pflicht dafür zu Sorgen, dass die Einsatzfahrzeuge von den aktiven Kameraden auch bewegt werden dürfen. 

Mit Mario hat die Löschgruppe nun also einen "kompletten" Maschinisten, der Geräte bedienen und das Fahrzeug fahren darf.


Kartoffelbraten 2018

Am Sonntag, den 03.09.2017 fand das diesjährige Kartoffelbraten der Löschgruppe statt.

Los ging es ab 11.00 Uhr zum Frühschoppen am Gerätehaus.
Besonders erfreulich war die Teilnahme von Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus der Region Essen, die sich über das Wochenende im Benachbarten Gasthof eingemietet hatten.

Weiterlesen

Sperrung Brücke Richtung Assinghausen

Zur Info:
Ab dem 21.08.2017 wird die Brücke der Assinghauser Straße für einige Wochen wegen Sanierungsarbeiten gesperrt.
Die Umleitung führt über Steinhelle und Assinghausen zum Wohngebiet "An der Linde" und "Am Bach". Fußgänger können die Brücke weiterhin passieren.
In beiden Richtungen gibt es die Möglichkeit am Tennisheim her zu fahren. Die Sperrung in Richtung Wulmeringhausen wurde für die Zeit der Bauarbeiten temporär aufgehoben.
Rettungsdienst und Feuerwehr sind in Notfällen angewiesen auch diesen Weg zu benutzen.

Übungsabend Bahn

Am vergangenen Montag führte die Löschgruppe einen Übungsabend auf dem Gelände der deutschen Bahn in Bestwig durch. Bei der von Holger Knackstedt, Notfallmanager der deutschen Bahn, geleiteten Übung wurden theoretische und praktische Grundlagen für Einsätze an Triebwagen durchgespielt.

Hochzeit Engemann

Ein besonders erfreuliches Ereignis fand am 10.05.2017 statt, als unser stellvertretender Löschgruppenführer David Engemann seiner Frau Linda das kirchliche Ja-Wort gegeben hat.
Die Löschgruppe war natürlich zur Feierlichkeit eingeladen und bereitete einen kleinen "feuerwehrtypischen Gag" vor, den die beiden nach der Kirche durchleben mussten.