Samstag, 16. Dezember 2017
Retten - Bergen - Schützen - Löschen

Neuer Maschinist in unseren Reihen

Die Löschgruppe hat einen neuen Maschinisten in den Reihen der Aktiven.
Mario Plitt hat den dafür erforderlichen Lehrgang bestanden und bereichert das Team mit den Maschinisten-Fähigkeiten.
Ebenfalls hat er einen Führerschein gemacht, um das Feuerwehrauto fahren zu dürfen.

In der Regel ist es so, dass das Feuerwehrauto vom Maschinisten gelenkt wird. Nachdem mit den neueren Führerscheinen kein Auto mehr über 3,5 Tonnen gefahren werden darf, dürfen viele Mitglieder von Feuerwehren die Fahrzeuge nicht mehr bewegen. Daher stehen die Städte und Gemeinden nun in der Pflicht dafür zu Sorgen, dass die Einsatzfahrzeuge von den aktiven Kameraden auch bewegt werden dürfen. 

Mit Mario hat die Löschgruppe nun also einen "kompletten" Maschinisten, der Geräte bedienen und das Fahrzeug fahren darf.